Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten für Ihre Abrechnungen.

Folgende Bestimmung gilt seit 01.08.2004:
Spätestens 6 Monate nach Leistungserbringung muß eine Rechnungsstellung erfolgen.

1. online Abrechnung. Hierzu bitte den Unterpunkt "online abrechnen" aufmachen, die Abrechnungsliste ausfüllen und an uns zurückmailen.

2. mit Abrechnungsliste. Unter dem Punkt Formulare finden Sie eine "Arbeitsliste". Diese downloaden oder ausdrucken, ausfüllen und an die 09221/64308 faxen.

3. Telefonisch. Rufen Sie uns an und geben Ihre geleisteten Arbeiten durch.

4. Abrechnungsprogramm für Ihren PC. Wenn Sie viele Abrechnungen haben, erhalten Sie von uns ein Programm. Sie können Ihre Belege an Ihrem PC eingeben und uns dann eine Datei mailen.

Auf Wunsch erhalten Sie von uns sofort, monatlich, quartalsmäßig oder jährlich die Belege für Ihre Buchführung zugesandt.

print